Test: Anker PowerPort 6 USB Ladegerät

Movistar Fibra Optica Installation
Fibra Optica Movistar und FritzBox
3. Februar 2016
eMails am Mac - jumpIT EDV Service Mallorca
eMail am Mac für Profis
8. September 2016

Test: Anker PowerPort 6 (60W 6-Port USB Ladegerät)

In einem Durchschnittlichen Haushalt gibt es mittlerweile ca. 5 Geräte welche Ihren Ladestrom mittels USB Anschluss geladen werden. Meistens kommt jedes Gerät mit einem eigenen Netzteil, was zum einen für einen Stau an der Steckdose sorgen kann, als auch für im Standby Stromverbrauchende Netzteile.

6 fach USB Ladegerät von Anker

6 fach USB Ladegerät von Anker

Abhilfe schafft der Zubehörhandel. Stellvertretend möchte ich Euch die Netzteile von Anker vorstellen und letztlich auch empfehlen. Es gibt die kleinen Dinger für 4,5 oder 10 USB Anschlüsse.  Seit ca. 6 Monaten verwende ich das Modell mit 6 USB Anschlüssen. Jeder einzelne Port kann bis zu 2,4 Ampere liefern. Also insgesamt 12 Ampere.

Damit lassen sich auch ware Stromfresser wie z.B. 6 iPad´s gleichzeitig mit voller Spannung laden.Und nun kommt die von Anker benannte IQ Technologie zum tragen. Das Netzteil ist durchaus Intelligent. Es gibt nur soviel Strom und Spannung ab wie das angeschlossene Gerät vertragen kann und braucht. Gegen ende eines jeden Ladevorgangs wird die Spannung verringert. Das schützt vor Überladung und Beschädigung des angeschlossenen Geräts.Prinzipiell funktioniert das ganze sehr zuverlässig. Allerdings steckt der Teufel mal wieder im Detail und an anderer stelle. Oftmals sind die Schwachstelle die zum laden verwendeten USB Kabel. Wer gerne mal beim Chinashop um die Ecke  billig auf Kabel Schnäppchen geht läuft Gefahr an minderwertige Kabel zu geraten. Oft sind die Kabel für die benötigten Spannungen im Querschnitt zu gering. Sie werden warm und die Ladeleistung ist deutlich geringer als bei Premium Kabel. Und nein, mann muss nicht für 50 Euro ein USB Kabel kaufen. Vom selber Hersteller gibt es wirklich gute USB Kabel für jeden Zweck. Egal ob für iPhone / iPad oder auch mini USB. Hier lohnt sich ein blick auf die Anker Website oder zu Amazon.

Anker versendet ausschliesslich über Amazon der jeweiligen Länder.

 

 

 

 

Das Anker Ladegerät mit 6 USB Ports und 60 Watt gesamt Leistung kostet bei Amazon Deutschland  29,99  € und bei Amazon Spanien 25,99 € stand 5. Februar 2016

Das gesamte Angebot von Anker findet Ihr hier für Deutschland und für Spanien.

 

Fazit: Ich selbst habe mehrere Anker Produkte im Einsatz. Das Preiß / Leistungs Verhältnis spricht für sich. Das ganze Ladegerät ist billiger als ein Original Ladegerät von Apple. Hat mehr Power und die IQ Technologie sorgt dafür das genau die richtigen ströme fließen. Genau so wichtig wie das Ladegerät an sich sind aber auch vernünftige Kabel. Und die findet man bei Anker genau so in wirklich sehr guter Qualität. Vor allem die Nylon Kabel sind klasse und strapazierbar. Von mir gibt es für das Ladegerät 5 von 5 Chispas 🙂

JumpIT Newsletter
Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?
Nicht mehr anzeigen